raschell
Ablauf

Wenn Sie sich für eine Augenlaserkorrektur interessieren, können Sie uns entweder telefonisch unter der Nummer +49 (0) 8762720 917 oder per E-Mail unter info@eyes-op.de kontaktieren. Gerne beantworten wir Ihnen dann Ihre Fragen rund um die Organisation und die Terminverfügbarkeit für Ihr Beratungsgespräch sowie Ihre Operation.

Um einen ordentlichen Ablauf zu gewährleisten, bitten wir Sie nun um die Erteilung eines schriftlichen Auftrags für die Anmeldung zu Ihrem Beratungsgespräch oder zu Ihrer Operation. Dieser Auftrag gilt mit dem Einsendedatum als verbindlicher Vertrag zwischen Ihnen und der Firma new medical GmbH & Co. KG über das Portal der eyes-op für die Vermittlung eines Beratungsgesprächs oder einer Operation bei einem von Ihnen gewünschten Arzt oder Klinik. Der Vertrag über die medizinische Leistung kommt erst nach dem Beratungsgespräch und erst wenn Sie sich für eine Operation entschieden haben, direkt zwischen Ihnen und der Gemini--Klinik zustande.

Das Auftragsformular für die Vermittlung eines Beratungsgesprächs oder einer Operation können Sie hier öffnen. Innerhalb weniger Tage erhalten Sie von uns eine schriftliche Bestätigung für Ihren OP-Termin bzw. für Ihr Beratungsgespräch. Ebenfalls senden wir Ihnen, wenn Sie es wünschen, eine Reservierung für Ihren Aufenthalt in einer Pension oder in einem Hotel unweit der Klinik.

Vorbereitung

Sämtliche OP-Voruntersuchungen werden in der Klinik durchgeführt und zwingen nicht mehr zu aufwendigen Voruntersuchungen, deren Ergebnisse mitgebracht werden müssen. Ausnahme, ab einem Alter von 40 Jahren ist die Gefahr groß, dass eine Laser-Operation nicht durchgeführt werden kann. Vorbeugend ist es ratsam, schon vor der Behandlung, Ihre Augen bei Ihrem Augenarzt untersuchen zu lassen.

Wir benötigen von Ihnen die Dioptrienzahl, Hornhautdicke, Keratometrie K1 und K2, Ausschluss einer Katarakt, Zustand der Netzhaut (Retina) (optimal ist auch eine Pentacam-Untersuchung, welche allerdings nicht bei jedem Augenarzt möglich ist.).

Nach dieser Untersuchung teilen Sie uns bitte die Ergebnisse mit, wir lassen diese von der Klinik auswerten und informieren Sie über eine mögliche OP unverzüglich.

Für Ihren persönlichen Ablauf können Sie zwischen zwei Alternativen wählen:

1. Beratungsgespräch

Sie reisen zu dem vereinbarten Beratungstermin. Während des Beratungsgesprächs informiert Sie Ihr gewünschter Arzt persönlich ausführlich über die Möglichkeiten und den Ablauf der Operation. Ein wichtiger Punkt der Beratung ist die sorgfältige Abwägung von Risiken und eventuellen Komplikationen des chirurgischen Eingriffs. Des Weiteren werden Sie über den postoperativen Verlauf der Operation informiert. Erst wenn alle Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit geklärt wurden, entscheiden Sie, ob Sie einen Operationstermin vereinbaren möchten.

2. Beratungsgespräch und OP

Sie reisen am Tag des geplanten Operationstermins an. An diesem Tag finden sämtliche Untersuchungen und ein Beratungsgespräch mit Ihrem Arzt statt. Während des Beratungsgesprächs informiert Sie Ihr Arzt persönlich ausführlich über die Möglichkeiten und den Ablauf der Operation. Ein wichtiger Punkt der Beratung ist die sorgfältige Abwägung von Risiken und eventuellen Komplikationen. Des Weiteren werden Sie über den postoperativen Verlauf der Operation informiert. Erst wenn alle Ihre Fragen zu Ihrer Zufriedenheit geklärt wurden, entscheiden Sie, ob die Augenkorrektur wie geplant durchgeführt werden soll.

Selbstverständlich sind in diesem Stadium bereits sämtliche Vorbereitungen für Ihre Operation getroffen. Dies bedeutet, dass alle Abläufe Ihrer gewünschten Augen – OP vorbereitet sind. Zu unserer Sicherheit leisten Sie nach Erhalt der Terminbestätigung eine Anzahlung von 20% der OP-Kosten laut aktueller Kostenaufstellung.

Sollten Sie sich nach dem Beratungsgespräch gegen einen operativen Eingriff entscheiden, oder der Arzt lehnt die Operation, aufgrund eines erhöhten Operationsrisikos oder unrealistische Vorstellungen Ihrerseits ab, erhalten Sie die geleistete Anzahlung, abzüglich der Untersuchungskosten umgehend zurück.

Falls Sie nach dem Beratungsgespräch nach wie vor mit dem vom Arzt vereinbarten operativen Eingriff einverstanden sind und auch von seiner Seite her keine Gründe gegen den Eingriff vorliegen, bezahlen Sie die noch ausstehenden Kosten in Höhe von 80% laut aktueller Kostenaufstellung sowie die Untersuchungskosten. Die Operation findet dann zu dem vereinbarten Termin statt.


nach oben


Allgemeine Geschäftsbedingungen

Gern beantworten wir Ihre Fragen

Zurück zur Startseite

 

 

Hier öffnen Sie das Auftragsformular



Alexandra Grabler
Alexandra Grabler
Kundenberatung und
Betreuung in deutscher
Sprache. Buchhaltung.

Markus Panitschka
Nicole Wurm
Kundenberatung und
Betreuung in englischer
und deutscher Sprache.
Geprüfte Handelsfachwirtin.

Sarah Grabler
Sarah Grabler
Kundenberatung und
Betreuung in englischer
und deutscher Sprache.
Geschäftsleitung.

Özlem Tatar
Özlem Tatar
Kundenberatung und
Betreuung in deutscher,
englischer und türkischer
Sprache. Ausbilderin.

Loredana De Matteis
Loredana De Matteis
Kundenberatung und
Betreuung in deutscher, italienischer und englischer Sprache.

Finanzierung Schönheitsoperation durch medkred.de
Finanzierungsberater
Medkred und Vertriebsleiter
Herr Renner